Die Unabhängigen Betriebsräte Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

AUB Arbeitsgemeinschaft Unabhängige Betriebsangehörige

  • Sie wollen eine Interessenvertretung, die sich Ihrer Belange als Arbeitnehmer annimmt?
  • Sie wollen eine Arbeitnehmervereinigung, die unabhängig ist und betriebsnah agiert?
  • Sie wollen Information, Beratung, Qualifikation, Arbeits- und Sozialgerichtsrechtsschutz?

 

Mit einem umfangreichen Beratungsangebot stehen wir Ihnen in allen Fragen rund um Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsgesetz zur Seite.

In puncto Sicherheit haben AUB-Mitglieder viele weitere Vorteile: Arbeits- und Sozialgerichtsrechtsschutz bei freier Anwaltswahl gehört ebenso zu unseren Leistungen wie die Unterstützung bei finanziellen Einbußen infolge von Arbeitskämpfen.

Bei Problemen mit dem Arbeitgeber oder den Sozialversicherungsträgern ist die ARAG als Versicherungsträger unser starker Partner.

Als Mitglied der AUB e.V. können Sie diese und weitere Dienstleistungen einer jungen Arbeitnehmervereinigung kostengünstig in Anspruch nehmen.

Personen im Grundwehrdienst / Zivildienst beitragsfrei

Für Mitglieder, die bereits eine private Rechtsschutzversicherung besitzen und nicht unbedingt eine zusätzliche Arbeitsgerichtsrechtsschutzversicherung durch die AUB benötigen, gilt der Mitgliedsbeitrag in der rechten Spalte der untenstehen Tabelle.

Wenn Sie keine Rechtsschutzversicherung benötigen teilen Sie das bitte uns bzw. der Geschäftsstelle in Nürnberg mit.

Der AUB-Beitrag ist steuerlich als "Beitrag zu Berufsverbänden" absetzbar.

  

 

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, füllen Sie bitte den folgenden Aufnahmeantrag / Mitgliedsantrag aus

und senden diesen an Herrn Gerhard Seeger HPC: B481 oder wenden Sie sich an einen Ansprechpartner.

 

Ab dem 01.01.2011 staffeln sich die monatlichen Mitgliedsbeiträge wie folgt:

 

Erster Beitrag mit Rechtschutzversicherung

Zweiter Beitrag ohne Rechtschutzversicherung


Normalbeitrag 15 € 11 €
Auszubildende und Studenten 6 € 5 €
Rentner und Arbeitslose 7,50 € 5,50 €
Teilzeitkräfte unter 20 Stunden 9 € 7 €
Personen im Rahmen des Mutterschutzgesetzes oder Bundeserziehungsgesetzes 7 € 5 €